Costa Serena Einführungsfahrt

 

Vom 21.05. - 25.05.2007

 

Bericht von Liane Wieland

 

Eine Seminarreise auf See ist auch für mich etwas Neues. Ich bedanke mich für die Einladung von Costa Kreuzfahrten zu einer 5tägigen Kreuzfahrt rund um Italien. Da ich noch nie eine mehrtägige Kreuzfahrt gemacht habe, bin ich gespannt wie das mit der Seekrankheit wird. Aber ich habe Glück, 5 Tage relativ ruhige See und bei mir von Übelkeit keine Spur. 1400 Expedienten aus verschiedenen Ländern lernen das neue Schiff kennen, das dann am 26. Mai die Jungfernfahrt ab Venedig antreten wird.

 

Montag, 21. Mai 2007
Mit Lufthansa fliegen wir von Frankfurt nach Mailand wo wir von Bussen abgeholt und nach Savona gebracht werden. Einschiffung und Abfahrt um 17:00 Uhr. Danach Präsentation des neuen Flaggschiffs Costa Serena im Theater. Wir erfahren Interessantes vom Bau bis hin zum fertigen Schiff. Die Costa Serena ist mit einer Vielzahl an fantastischen Freizeitmöglichkeiten ausgestattet und bietet zudem eine einzigartige Wellness- und Fitnessoase „Samsara Spa“, die sich über zwei Decks erstreckt. Danach Cocktailempfang und Abendessen. Wir sind die allerersten die dieses Schiff nutzen. Geschirr, Betten, Handtücher, Kabinen alles ist funkelnagelneu. Selbst die Rettungswesten bei der Rettungsübung sind noch nie angelegt worden. Ein bisschen kommt man sich vor wie auf der Titanic und wünscht dem Schiff, während wir die Trillerpfeifen testen, dass sie nie wirklich benötigt werden. Gibt es eigentlich genug Rettungsboote für alle Passagiere? Scherz!

 

Dienstag, 22. Mai 2007
Seminar Fit for Cruises – Online Schulung im Theater anschl. Podiumsdiskussion zum Thema „Kreuzfahrten besser verkaufen“. Danach wird das neue Kreuzfahrt- Trendziel Dubai vorgestellt. Wir tauchen ein in die faszinierende Welt des Morgenlandes. Das Government of Dubai präsentiert uns die vielfältigen Möglichkeiten. Danach haben wir etwas Zeit, die schönsten Ecken des Schiffes kennen zulernen. Dann dürfen wir nicht die Einfahrt nach Palermo auf Sizilien verpassen. Hier ist für 1400 Reiseexperten ein abwechslungsreiches Landprogramm organisiert.

 

Mittwoch, 23. Mai 2007
Heute können wir ganz intensiv das Schiff erkunden. Es gibt Schaukabinen aus allen Kategorien. Insgesamt hat das Schiff 1.430 Kabinen, 87 davon mit direktem Zugang zum Spa, 505 mit Privatbalkon. 58 Suiten alle mit Privatbalkon. 12 Suiten mit direktem Zugang zum Spa. 5 Restaurants incl. Servicerestaurant à la carte. 13 Bars incl. „Cognac & Cigar Bar“, Schokoladenbar mit Schokobrunnen, Sportsbar, 4 Swimmingpools, 2 davon mit ausfahrbarem Dach, 5 Whirlpools und eine große Wasserrutsche, Mehrzwecksportplatz, Jogging Parcours im Freien (170 Meter), Wellness-Bereich auf 2.100m² über 2 Etagen mit Fitnesscenter, Thermalbad, Thalassotherapie- Becken, Sauna, Türkisches Dampfbad und UVA-Solarium. Dreistöckiges Theater, Casino und Diskothek, Internet-Point, Bibliothek, Shopping Center sogar einen Grand-Prix-Rennwagen-Simulator. 16:00 Uhr Abfahrt ab Palermo danach Get-together in der Luna Bar und Abendessen. Richtig spannend wird die Durchfahrt durch die Straße von Messina. Hier wird ein Lotse benötigt, der dann mit einem so genannten Lotsenboot aufs Schiff gebracht wird und dem Kapitän bei der Navigation solange behilflich ist, bis der wieder alleine klar kommt.

 

Donnerstag, 24. Mai 2007
Heute ist Seetag und unsere Reise führt uns rund um den italienischen Stiefel. Vormittag Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Fotoshooting auf Deck 9 fürs Gruppenbild. Danach Seminar „Kreuzfahrten als Alternative zum Pauschalurlaub“. Leider schon der letzte Abend an Bord.

 

Freitag, 25. Mai 2007
Heute heißt es früh aufstehen. Bereits ab 6:00 Uhr kann man in der Ferne Venedig sehen. Wieder kommt ein Lotse an Bord und bringt uns sicher in den Hafen von Venedig. Der Anblick der Lagunenstadt bei Sonnenaufgang ist wunderbar. Wir erleben noch einen tollen Tag an Bord, wer will kann noch einmal in die Stadt und am Abend fliegen wir mit Lufthansa zurück nach Frankfurt.
 

Auf dieser Kreuzfahrt habe ich ein tolles Schiff kennen gelernt und neue faszinierende Eindrücke gewonnen.

 

Kontakt:

Reisebüro Neuborn

Friedrich-Ebert-Straße 78

55286 Wörrstadt

 

Telefon:

06732 / 2107

Fax:

06732 / 63532

E-Mail:

info@reisebueroneuborn.de  

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

09:00 - 12:00 Uhr und

14:00 - 18:00 Uhr

Samstag

09:00 - 13:00 Uhr

 

Fastnacht:

Samstag 9-12 Uhr

Rosenmontag 10-12 Uhr

Fastnachtdienstag 10-12 Uhr

Aschermittwoch 10-12 Uhr und

14-18 Uhr

 

 

 

69846