TUI Seminarreise Jamaika

 

Vom 19.06. - 26.06.2008

 

Bericht von Oliver Kairies

 

1. Tag: Flug mit Condor um 15 Uhr von Frankfurt nach Montego Bay. Ankunft gegen 19 Uhr und anschließender Transfer in unser Hotel Breezes Runaway Bay.


2. Tag: Morgens offizielle Begrüßung / Programmvorstellung durch TUI. Danach Rundgang durch unser Hotel, ein schönes Haus für Paare und Singles mit eigenem Golfplatz. Gegen 9:30 Uhr Fahrt zum Bob Marley Mausoleum. Dort erfahren wir viel Interessantes über Leben und Wirken des Musikers. Am Nachmittag Besichtigung von 2 Resorthotels ( Gran Bahia Principe und Grand Lido Braco ).

 

3. Tag: Vormittags Besichtigung von 2 Hotels in Ocho Rios. Am Mittag Fahrt zu den Dunn’s River Falls, Jamaikas größtem und spektakulärstem Wasserfall. Hier kann man den Berg auf eigene Faust entlang des Wasserfalls erklimmen. Später Weiterfahrt zum Dolphin Park , einer wünderschönen Anlage mit einer natürlichen Bucht , umgeben von 4 Hektar üppigem Regenwald.


4. Tag: Check out und Abfahrt nach Ocho Rios , dem Anlegehafen für die meisten Kreuzfahrtsschiffe. Besichtigung des Hotels Royal Plantation Spa & Golf , eines luxuriösen Hauses das höchsten Ansprüchen genügt. Mittagessen in der alteingesessenen Bananen- und Kokosnussplantage „Sun Valley“. Weiterfahrt nach Port Antonio. Übernachtung im Hotel Bay View, einem Rundreisehotel inmitten tropischer Vegetation.


5. Tag: Check-out und Fahrt zur Hauptstadt Kingston. Auf der Fahrt quer über die Insel bekommen wir tolle Eindrücke von der Schönheit und Ursprünglichkeit der Insel. Ankunft gegen Mittag in Kingston und Check-in in einem TUI-Rundreisehotel. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Wir nutzen die Zeit und erkunden zusammen mit unserer Reiseleiterin die Millionenstadt Kingston.


6. Tag: Von Kingston geht es heute über eine befahrene Fernstraße durch das Innere der Insel Richtung Negril ,der Top-Badedestination auf Jamaika. Unvergleichlich auch hier die vier Kilometer lange Bambus Allee und der YS Wasserfall. Über viele Kaskaden stürzen die Fälle hinunter und sammeln sich in mehreren Becken. Nach dem Mittagessen Tour auf einem Boot über den Black River. Durch dichte Mangrovenwälder tuckernd haben wir Gelegenheit die vielfältige Flora und Fauna zu bestaunen. Wir sehen unter anderem Ibise, Reiher und viele Krokodile. Abend Ankunft in Negril und Check-in im Hotel RIU Negril , einem tollem Baderesort direkt am feinsandigen Strand. Das Abendessen war unvergesslich.


7. Tag: An diesem Tag besichtigen wir 5 Baderesorts rund um Negril. Auffallend ist die Konzeption der Anlagen. Angepasst an die tropische Vegetation fügen sich die Bungalowhäuser perfekt in das harmonische Gesamtbild ein. Keine Spur von Massentourismus. Nachmittags Stopp in Rick’s Cafe. Hier bestaunen wir einen grandiosen Sonnenuntergang. Abends rustikales jamaikanisches Abendessen in einem abgelegen Restaurant mit Blick auf das Meer. Grandios!


8. Tag: Abschlussbesprechung und Auswertung der besuchten Hotels. Nachmittags genießen wir noch einige schöne Stunden am Strand, dann geht es zum Flughafen. Rückflug mit Condor.


Mein Fazit: Jamaika ist eine landschaftlich wunderschöne Insel mit supernetten Menschen und einem hohen Freizeitzwert. Die Strände sind traumhaft und die Baderesorts hochwertig. Die Insel wirkt trotz des Tourismus immer noch sehr ursprünglich und das lockere Lebensgefühl zieht den Besucher schnell in seinen Bann.
Ich werde bestimmt wieder kommen…

 

Kontakt:

Reisebüro Neuborn

Friedrich-Ebert-Straße 78

55286 Wörrstadt

 

Telefon:

06732 / 2107

Fax:

06732 / 63532

E-Mail:

info@reisebueroneuborn.de  

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

09:00 - 12:00 Uhr und

14:00 - 18:00 Uhr

Samstag

09:00 - 13:00 Uhr

 

Fastnacht:

Samstag 9-12 Uhr

Rosenmontag 10-12 Uhr

Fastnachtdienstag 10-12 Uhr

Aschermittwoch 10-12 Uhr und

14-18 Uhr

 

 

 

69837