TUI Seminarreise Sizilien

 

Vom 29.04. - 06.05.2006

 

Bericht von Oliver Kairies

 

1. Tag, 29.04.06: Wir hatten einen frühen Flug mit der Hapagfly von Frankfurt nach Catania, so dass wir bereits um 05:30 Uhr sizilianische Boden unter unseren Füssen spüren konnten, ein gutes Gefühl! Nun ging es zu unserem Hotel , dem Aranella-Resort unweit von Catania ; leider waren wir zu früh da, also mussten wir noch 2  Stunden warten, bis die Zimmer fertig waren ( in der Zeit konnte man schon einmal die Anlage inspizieren). Nach einem kurzen Essen und gegenseitiger Bekanntmachung fuhren wir nach Syrakus. Wir machten einen Rundgang durch die malerische Altstadt von Ortygia mit dem beeindruckenden Dom , der malerischen Piazza Duomo und der Arethusquelle. Damit war er erste Tag vorüber; nach gemeinsamen Abendessen bereiteten wir alles für den Check-Out vor.


2. Tag, 30.04.06: Check out und Besichtigung der Anlage Aranella. Dieses weitläufige Resort ist sehr familienfreundlich und gut in Schuss; leider ist der Strand sehr klein ( viele Felsen ) und einen guten Marsch vom Hotel entfernt (Shuttlebus!) Dann ging es zum archäologischen Zentrum von Syrakus- das antike Theater sollte man sich auf jeden Fall anschauen! Mittags fuhren wir nach Agrigent weiter, wo wir in dem Rundreisehotel Akrobello eincheckten; dann besichtigten wir das Tal der Tempel bei Tage, nach dem Abendessen auch noch im beleuchteten Zustand bei Nacht-wirklich nett!


3. Tag, 01.05.06: Check out und Abfahrt über die Superstrada quer durch Sizilien nach Palermo. Die Hauptstadt der Region Sicilia hat krasse, aber durchaus reizvolle Gegensätze: Prunkvolle, arabisch-normannische Kirchen & Palazzi mit einmaligen Mosaiken –bröckelnde Fassaden und Ruinen. Nach Besichtigung eines Hotels fuhren wir in den Badeort Campofelice de Rocella zur Anlage Fiesta Hotels& Resorts Sicilia, einer Familienanlage bestehend aus 2 Hotels mit einer tollen Poolanlage. Anschliessend check in, Besichtigung der Anlage und Abendessen.


4. Tag, 02.05.06: Check out und Besichtigung des Hotels Tourist in Cefalu, ein schönes 3-Sterne Haus mit wunderschönem Sandstrand vor der Haustür. Anschliessend Rundgang durch Cefalu, das eingerahmt zwischen dem blauen Meer, dem weissen Strand und den steilen Felswänden einen paradiesischen Eindruck hinterlässt. In den engen Gässchen aus teils noch arabischer Zeit lässt es sich wunderbar flanieren; kleine Geschäfte laden überall zum Einkaufen ein. Danach Besichtigung eines weiteren Hotels und check in im Iberotel Capo die Greci.


5. Tag, 03.05.06: Fahrt nach Taormina. Spaziergang durch den  mondänen Ort, überall gibt es schöne Grünanlagen und in den Hinterhöfen gedeihen Zitronen- und Orangenbäume. Der ganze Ort ist in den Felsen hineingebaut, so dass man von überall einen grandiosen Blick auf das Meer hat; im Hinterland erhebt sich majestätisch der Vulkan Ätna. In diesem Ort besichtigen wir 4 Hotels,  von klassisch-luxuriös bis einfach und sauber kann man einfach alles finden. Das Abendessen nehmen wir in der Altstadt ein.


6. Tag, 04.05.06: Fahrt zum Ätna. Mit der Seilbahn geht es auf über 2000m, den Rest der Strecke legen wir mit Geländewagen zurück. Auf dem Gipfel des Berges ist es ziemlich kühl- kein Wunder bei über 3000m Höhe! - die Vulkanerde dagegen ist richtig warm. Leider ist es an diesem Tag sehr verhangen, so dass wir  keine Sicht auf das Umland haben (muss klasse sein!). *****Tipp: diese Tour ist ein echtes Highlight und jeden Cent wert!!!*****


7. Tag, 05.05.06: Vormittags Besichtigung von 3 weiteren Hotels; nachmittags gibt es eine Abschlussbesprechung + Hotelauswertung, bei der wir uns alle untereinander austauschen können.


8.Tag, 06.05.06: Abreise


Mein Fazit: Sizilien hat für jeden Reisetyp etwas zu bieten. Tolle Sandstrände für Familienurlaub, Besichtigungsmöglichkeiten aus fast allen  historischen Epochen für Kulturliebhaber und eine erstklassige Gastronomie für Geniesser.
Ich war restlos begeistert; Sizilien ist ein wunderschöner Fleck Erde und immer eine Reise wert.

 

Kontakt:

Reisebüro Neuborn

Friedrich-Ebert-Straße 78

55286 Wörrstadt

 

Telefon:

06732 / 2107

Fax:

06732 / 63532

E-Mail:

info@reisebueroneuborn.de  

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

09:00 - 12:00 Uhr und

14:00 - 18:00 Uhr

Samstag

09:00 - 13:00 Uhr

 

Fastnacht:

Samstag 9-12 Uhr

Rosenmontag 10-12 Uhr

Fastnachtdienstag 10-12 Uhr

Aschermittwoch 10-12 Uhr und

14-18 Uhr

 

 

 

69843